Ein Klassiker E-Mail Marketing

kann Umsatz fördern

„E-Mail Marketing: Der Klassiker bringt es noch!“

E-Mail Marketing bezeichnet alle Maßnahmen, mithilfe von E-Mails den Umsatz eines Unternehmens zu steigern. Dazu gehören die Zielsetzung und Konzeption, die Generierung von E-Mail-Adressen und die Umsetzung des Newsletter-Versands.

E-Mail Marketing ist eine Form des Online-Marketings, bei der Informationen zum Unternehmen, zu seinen Produkten oder Dienstleistungen an Personen per E-Mail versendet wird. In den Zeiten von Google Ads, Social Media oder anderen Marketingtools wird E-Mail Marketing oft von Unternehmen unterschätzt.

E-Mail Marketing Einsatzmöglichkeiten

✓ Kundenpflege

✓ Kaufabbrecher doch noch zum Kauf bringen

✓ Kunden die lange nicht gekauft haben reaktivieren

✓ Neukundengewinnung

✓ Einweisung in ein gekauftes Produkt

✓ Cross- und Upselling

✓ Kundenbegeisterung

✓ Service

E-Mails zählen immer noch zu den effektivsten Online-Marketingtools. Es ist leistungsstark, es ist messbar und lässt sich dabei auf jeden Empfänger persönlich Zuschneiden. Es eignet sich gleichermaßen gut im B2B E-Commerce sowie B2C E-Commerce Bereich. Was spricht für E-Mail Marketing, dass es eine effiziente und kostengünstige Form des Direktmarketings ist. Es ist eine direkte und persönliche Kundenansprache möglich.

Inhalte von E-Mails sollten so aktiv wie möglich gestalten werden und einige Produkte, Dienstleistungen mit brillanten Bilder präsentiert werden. E-Mail Marketing heißt nicht nur den Kunden auf Erneuerungen hinzuweisen, es geht auch darum ein gewisses Vertrauensverhältnis aufzubauen. Der Kunde soll sich als Teil des Unternehmens sehen, in dem er regelmäßige Informationen erhält. Durch dieses gewonnene Vertrauen sind viele Kunden bereit, weitere Male im Shop einzukaufen und sich als Stammkunde zu etablieren.

✓ E-Mail ist ein Instrument zur langfristigen Kundenbindung

✓ Kann nachhaltige Kundenbeziehungen fördern

✓ E-Mail hat eine hohe Reichweite und kann gezielt eingesetzt werden

5. E-Mail Maketing Tools um seine Newsletter zu starten!

HubSpot: Das kostenlose HubSpot CRM beinhaltet umfangreiche Funktionen für E-Mail-Marketing, Live-Chat, Formulare zur Lead-Generierung, Werbeanzeigen und Berichterstattung und bietet so eine große Bandbreite an Funktionen, um die Beziehung zu Ihren Kunden zielgerichtet aufzubauen. So lassen sich Newsletter sowie Vertriebs- und Marketing-Mails erstellen und versenden.

MailChimp: Ist eines der führenden E-Mail Marketing Tools auf dem internationalen Markt. Es zeichnet sich vor allem durch seine intuitive Benutzeroberfläche aus. Das cloud-basierte Tool überzeugt mit einer einfachen Handhabung. Zudem bietet es zahlreiche Schnittstellen zu gängigen CRM- und CMS-Systemen. Bei MailChimp lassen sich max. 12.000 E-Mails an 2.000 Abonnenten pro Monat kostenlos versenden.

CleverReach: Sie sind auf der Suche nach einem effizienten E-Mail Marketing Tool mit einem hohen Funktionsumfang? In diesem Fall sollten Sie sich mit CleverReach beschäftigen, das eine Vielzahl an Zusatzfeatures bietet. Neben einem hohen Sicherheitsstandard überzeugt CleverReach durch einen flexiblen Vorlageneditor und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Wenn dieser Anbieter Ihre Neugierde geweckt hat, dann können Sie bei CleverReach mit bis zu 1.000 E-Mails und 250 Abonnenten pro Monat kostenlos starten.

Newsletter2Go: TÜV-zertifizierte E-Mail-Marketing-Lösung bietet Ihnen eine gut strukturierte Bedienung und detaillierte Berichterstattung. Wer wenig Zeit hat oder keine HTML-Kenntnisse vorweisen kann, der findet mehr als 30 anpassbare Standardvorlagen. Bei bis zu 1.000 E-Mails pro Monat lässt sich das cloud-basierte Tool kostenlos nutzen. Newsletter2Go verspricht zudem ein hohes Maß an Sicherheit und Datenschutz für Sie und Ihre Abonnenten.

ConvertKit: Ist ein interessantes Tool für  Blogger, die Ihre E-Mail Liste monetarisieren möchten. Denn die Funktionen des Tools sind größtenteils darauf ausgerichtet, Blog-Leser in Abonnenten und anschließend in zahlende Kunden zu konvertieren.

Interesse geweckt, dann starte noch heute durch!

,,FAQ,,

Wie oft sollte ich E-Mails versenden?

Das kommt darauf an, versendest du E-Mails so oft, wie die Leute von Ihnen hören wollen. Du wirst dies nur dadurch herausfinden, indem du Testläufe durchführst, die dabei helfen zu bestimmen, wie viel zu viel ist.

Wie gehe ich sicher, nicht im Spam-Ordner zu landen?

Das Beste, was du tun kannst, um aus dem Spam-Ordner draußen zu bleiben, ist, eine Opt-in E-Mail-Liste zum Laufen zu bringen, die du selbst aufgebaut haben.

Wie halte ich Leute davon ab, sich aus meiner Mailingliste auszutragen?

Es sollte immer einfach sein, sich von deinen Mails abzumelden, indem ein deutlich sichtbarer Link in jeder E-Mail-Nachricht zur Verfügung gestellt wird und diese Unsubscribes sollten immer umgehend umgesetzt werden.

SEA Marketing

Wir planen individuelle E-Commerce Lösungen.

Du hast bereits einen Webshop, willst aber mehr herausholen? Oder hast du noch keinen Online-Shop, möchtest aber deine Produkte auch im Internet anbieten? Wir erarbeiten gemeinsam mit dir eine erfolgversprechende Strategie aus.

SEA Kampagne

Professionelles Planungsmanagement

Eine exakte Planung, eine detaillierte Zielsetzung sowie Status-Updates für alle Stakeholder sind von größter Bedeutung. Wir leiten dich erfolgreich durch deinen (Re)Launch. Vertraue auf unsere Expertise im Online- sowie Mobil E-Commerce.

Newsletter Marketing
E-Mail Marketing
Newsletter Marketing
E-Mail Marekting
Newsletter Marketing

Kostenlose unverbindliche Erstberatung

Wir von ecommaze verfügen über ein fundiertes & breitgefächertes Wissen. In den verschiedenen Bereichen kommen wir proaktiv mit Verbesserungs- und Optimierungsvorschlägen auf dich zu, um stets das Beste aus deinem Shop herauszuholen.