B2B E-Commerce
,,Erfolgsfaktor Augenwinkel optimal nutzen,,
B2B E-Commerce
,,Erfolgreich im B2B E-Commerce mit der richtigen Strategie,,
Voriger
Nächster

B2B E-Commerce

Im B2B E-Commerce (Business-to-Business) werden Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen bezeichnet. Das B2B E-Commerce befasst sich im weitesten Sinne mit Vermarktung von Produkten und Leistungen, die in Industriebetrieben bzw. Organisationen zum Einsatz kommen und lässt sich in verschiedene Teilbereiche einteilen.
B2B Marketing: sämtliche Marketingaktivitäten richten sich an Unternehmen.
B2B Sales: wenden sich an Unternehmen und sorgen dafür, das Produkte oder Dienstleistungen für dieses Unternehmen zu vertreiben und zur Verfügung stellen.
B2B Customer Support: hier beantworten Mitarbeiter des leistenden Unternehmen sämtlich Fragen zum Produkt oder Dienstleistung.
B2B Marketing ist ein recht moderner Begriff. Synonym sind die Begriffe Industriegüter- und Investitionsgüter-Marketing zu sehen. Das Kürzel B2B stellt die Kunden-Lieferanten-Beziehung in den Fokus, das heißt, ein Industrieunternehmen verkauft einem anderen Unternehmen Leistungen.
Hingegen stehen bei den Begriffen Investitions- und Industriegüter-Marketing die Produkte bzw. Leistungen der Transaktion im Vordergrund.
Trends im E-Commerce 2020, personalisierte Online Shopping Erfahrung , Predicitive Ordering , künstliche Intelligenz , Voice E-Commerce, B2B Online-Marktplatz ,AR und VR.

ZIELE!

Wie bei jeder wichtigen Entscheidung im Unternehmen gilt dies auch bei B2B E-Commerce, was will man mit dem Online-Handel konkret erreichen? Bis wann will man dieses Ziel erreichen (zum Beispiel 20 Prozent Online Umsatz in den nächsten zwei Jahren)? Welche Bedeutung soll dieser Kanal in Zukunft bekommen?

AUFWÄNDE RICHTIG EINSCHÄTZEN!

Einer der größten Fehler im Bereich E-Commerce Projekten ist die unzutreffende Einschätzung des Aufwands. Immer noch herrscht in vielen Unternehmen die Überzeugung, man müsse nur ein Shopsystem installieren und der Rest läuft dann von alleine. Doch in den meisten Fällen ist das Shopsystem das kleinste Problem.

PRODUKTDATEN AUFARBEITEN!

Größte und häufigste „Fehler“ bei dem meisten E-Commerce willigen Unternehmen sind die Produktdaten. Fast alle die noch nicht im E-Commerce tätig sind, müssen ihre Daten für den Online-Gang erst aufbereiten.

Wir planen individuelle E-Commerce Lösungen.

Du hast bereits einen Webshop, willst aber mehr herausholen?
Oder hast du noch keinen Online-Shop, möchtest aber deine Produkte auch im Internet anbieten? 

Wir erarbeiten gemeinsam mit dir eine erfolgversprechende Strategie aus.

Professionelles Planungsmanagement

Eine exakte Planung, eine detaillierte Zielsetzung, sowie Status-Updates für alle Stakeholder sind von größter Bedeutung. Wir leiten dich erfolgreich durch deinen (Re)Launch. Vertraue auf unsere Expertise im Online- sowie Mobile-E-Commerce.

Kostenlose und unverbindliche Erstberatung.

Wir von e.commaze verfügen über ein fundiertes & breitgefächertes Wissen. In den verschiedenen Bereichen kommen wir proaktiv mit Verbesserungs- und Optimierungsvorschlägen auf dich zu, um stets das Beste aus deinem Shop herauszuholen.

B2B
B2C
KONTAKT

+49 15125207825