Google Ads

„werde Sichtbar für deine Kunden“

„Warum Google Ads eine gute Idee ist“

Google Ads ist ein Marketing Tool. Wenn die Kunden ausbleiben auf deiner Website, dann kann durch Google Ads dieser Besucherfluss eingekauft werden. Man bezahlt für jeden Klick ein begrenztes Marketing-Budget, daher kommt die Abkürzung PPC (Pay-per-Click). Google Ads lässt sich also als eine Werbeplattform beschrieben, wo man bestimmte Textanzeigen in Suchmaschinen schaltet, diese Tool von Google fällt unter den Bereich SEA (Search Engine Advertising). Erst wenn ein Nutzer auf ein Textanzeige klickt, entstehen für dich kosten. Doch Vorsicht nicht jeder Besucher wird gleich zum Kunden.

Bei Google Ads kannst du zahlreiche Funktionen nutzen. Aus diesem Grund ist es nicht unbedingt intuitiv zu bedienen. Du entwirfst Kampagnen, triffst Entscheidungen bezüglich deines Budgets, bist in der Lage das Nutzerverhalten zu analysieren und kannst deine Keywords wählen. Mit Google AdWords hast du die Möglichkeit, dich mit allen quantifizierbaren Segmenten des Online-Marketings auseinanderzusetzen. Google stellt dir als Nutzer zwar Tutorials und Leitfäden zur Verfügung und bemüht sich um Nutzerfreundlichkeit, dennoch solltest du dich in die Materie einarbeiten bzw. auskennen.

Bevor du dir Gedanken über die Gestaltung deiner Anzeige machst, musst du dich zunächst entscheiden, bei welcher Suchanfrage diese geschaltet wird. Für diese Aufgabe stellt dir Google Ads ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, den Keyword-Planer.

google Ads

Im Keyword-Planer bekommst du einen Überblick über folgende Informationen.

✓ Durchschnittliche Suchanfrage im Monat für ein Keyword

✓ Wettbewerb, die Anzahl der Werbetreibenden , die bei einem Keyword angezeigt werden

✓ Durchschnittlicher CPC, kosten für einen Klick auf dieses Keyword 

Google schaltet ihre Ads Anzeige nur dann aus, wenn der User nach einem Wort sucht, was du explizit bewirbst. Um jedoch die Anzahle der Einblendung deiner Anzeige zu erhöhen, schaltet Google Ads deine Anzeige automatische auch bei Suchanfragen, welche mit deinem Keyword in Verbindung stehen. Beispielweise würde deine Anzeige mit dem von dir festgelegten Keyword „Stromerzeuger Wohnmobil“ auch bei Sucheingaben wie „Strom Wohnmobil“ oder „Stromaggregat Wohnmobil“ ausgeliefert. Im letzten Fall ist die Ausspielung deiner Anzeige vielleicht wünschenswerte aber im ersten Fall wäre dies nicht hilfreich, da ein User vielleicht nach einem Schaltplan sucht. Aus diesem Grund kannst du bei Google Ads bestimmen welches Keyword wann geschaltet wird.

Keyword Optionen

SEA

Seit Anfang 2016 werden 7 Google Ads Anzeigen ausgespielt, 4 über und 3 unter den organischen Suchergebnissen. Wenn wir davon Ausgehen, das die obersten Anzeigen als erstes Klickt werden, dann ist es nur logisch das jeder Werbetreibende ganz oben stehen will. In einem Auktionssystem wird die Postion jeder Anzeige bei jeder Suche neu berechnet. Da Google auch bei Ads dem User das bestmögliche Ergebnis liefern möchte, ist nicht nur der Klickpreis (CPC) ein Faktor, sondern auch der Qualitätsfaktor einer Website. Um eine Anzeige weiter oben anzeigen zu lassen, kannst du also entweder das Gebot je Klick oder deine Qualitätsfaktor erhöhen. In diesen fließen noch andere Faktoren mit ein.

Qualitätfaktoren

✓ Bisherige Klickrate deines Keywords (CTR)

 Bisherige Klickrate deiner angezeigten URL 

✓ Kontoprotokoll

✓ Qualität der Zielseite

✓ Keyword-/Suchrelevanz

✓ Geografische Leistung

✓ Anzeigeleistung auf einer Website (nur für Displaywerbung)

„planst du eine Google Ads Kampagne, ich beraten dich gerne“

„FAQ“

Ist Google Ads gefährlich?

Durchaus kann Google Ads sehr gefährlich sein für unerfahrene Nutzer. Ohne detaillierte Einführung oder sogar Schulungen bleibt der Erfolg meist gänzlich aus oder es kommen Werbesummen in Form eines Kleinwagen zusammen.

Werde ich Erfolgreich mit Google Ads?

Die gute Nachricht, hat man einen Ads Partner oder eine betreuende Agentur, halten sich die versunkenen Kosten in Grenzen und der Gewinn übertrifft die Marketing-Kosten.

Was kann man erreichen?

Google Ads richtig eingesetzt und mit dem richtigen Conversion-Tracking ist es eine wahre Neukundenmasche. Man investiert ein gewisses Budget und bekommt als Ergebnis Kunden wieder raus.

B2C Strategie

Wir planen individuelle E-Commerce Lösungen.

Du hast bereits einen Webshop, willst aber mehr herausholen? Oder hast du noch keinen Online-Shop, möchtest aber deine Produkte auch im Internet anbieten? Wir erarbeiten gemeinsam mit dir eine erfolgversprechende Strategie aus.

B2c E-Commerce

Professionelles Planungsmanagement

Eine exakte Planung, eine detaillierte Zielsetzung sowie Status-Updates für alle Stakeholder sind von größter Bedeutung. Wir leiten dich erfolgreich durch deinen (Re)Launch. Vertraue auf unsere Expertise im Online- sowie Mobil E-Commerce.

Google Ads
google Ads
SEA
SEA
Content Marketing

Kostenlose unverbindliche Erstberatung

Wir von ecommaze verfügen über ein fundiertes & breitgefächertes Wissen. In den verschiedenen Bereichen kommen wir proaktiv mit Verbesserungs- und Optimierungsvorschlägen auf dich zu, um stets das Beste aus deinem Shop herauszuholen.

Online Marketing
SEA Planer
SEO
Social Media Marketing
Online Marketing
Content Marketing